Fussball-WM und Parteiengelder: Während wir Fussball gucken, wird kassiert… Die Fussball-WM wird sicherlich spannend. Und lukrativ, wie die Zahlen für die FIFA zeigen, die daraus ein Milliardengeschäft gemacht hat. Nicht ganz so lukrativ wird es für die Parteien. Die haben aber genau jetzt, während niemand mehr hinsieht, ihr Millionengeschäft durchgesetzt und in die Kasse gegriffen. Einen Tag nach dem Beginn der WM wurde ein Gesetz zur „staatlichen Parteienfinanzierung“ verabschiedet, das es in sich hat. Vor weniger als zwei Wochen hatten… Teilen Weiterlesen

Mitschnitt aus dem Bundestag: Die „Phrasendreschmaschine“ SPD zum Klimaschutz… Der Klimaschutz wird uns auch in den kommenden Jahren beschäftigen und begleiten. Dafür sorgt schon der Druck, den sich Parteien wie die SPD und die Grünen in dieser Frage selbst auferlegt haben – in dem sie den „Klimawandel“ für bewiesene Sache halten. Andere weisen ganz ohne Verschwörungstheorie darauf hin, dass der „Wandel“ schon immer zur Entwicklung gehört, Schwankungen bis hin zu Extremen wie etwa der Eiszeit oder klimabedingten Hungersnöten im Mittelalter… Teilen Weiterlesen

EU-Budget – Ungleiche Verteilung: Ausgesuchte reiche Länder erhalten mehr, als sie einzahlen Damit würde wohl kein Europa-Freund rechnen: Sollten reiche Länder mehr aus der gemeinsamen Kasse zurückhalten, als sie einzahlen? So ist es. Das Zahlungssystem ist ein Irrsinn, sagen Kritiker. Netto-Empfänger kassieren…. Man nennt sie die sogenannten Netto-Empfänger. Viele EU-Staaten erhalten mehr Geld von der EU, als sie in den EU-Topf einzahlen. Auch die reichsten Länder der EU. Wie ist das möglich? Nach einem Bericht der „Deutschen Welle“ hat Luxemburg… Teilen Weiterlesen

Aufregung im Bundestag: FDP will Verkehrsminister zum Diesel-Skandal befragen – und der Bundestag wird ausgebremst…. Der Antrag der FDP, Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) über den Dieselskandal zu befragen, hat im Bundestag für Aufregung gesorgt. Mit der Befragung der Bundesregierung wurde ein Geschäftsordnungsantrag gestellt, nach dem sich der Minister persönlich den Fragen der Abgeordneten stellen sollte. Die FDP kritisierte, dass Scheuer weder im Plenum noch im Verkehrsausschuss erscheinen würde. Daher sei eine Befragung nicht möglich. Sowohl FDP als auch Grüne, AFD… Teilen Weiterlesen

Über die Sperrwut im Internet: Schwindsucht Freiheit Hasskommentare, hieß es anfangs, würden nicht akzeptiert. Die frohe Botschaft: Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz sollte alles auffangen. Das ist gelungen - und noch viel mehr. Viele alternative Seiten sind inzwischen am Ende (wir nicht, vielen Dank an Sie). Inzwischen gibt es allerdings Alternativen zu den großen Plattformen, Alternativen, die den „Freien“ die Flucht nach vorne ermöglichen. Niemand ist auf Youtube und Co. angewiesen... Dazu zählt inzwischen auch eine kleine Armada an Kanälen, die eine Alternative… Teilen Weiterlesen

Musterschüler Deutschland verfehlt die Klimaziele 2020 - die klammheimliche Freude Wir sind als gründliches Volk bekannt. Und als pünktlich verschrien. Besonders emsig haben wir zuletzt daran gearbeitet, dass die Klimaschutzziele umgesetzt werden und die Welt endlich sauberer werden möge. Nun aber lacht bald die halbe Welt: Deutschland wird im Jahr 2020 die Klimaschutzziele nicht erreichen. Wir wollen den Ausstoß von CO2 um etwa 40 % senken. Das gelingt nicht. Skurrile Begründung Schuld ist die Politik. Nein, das wäre politisch unkorrekt.… Teilen Weiterlesen

Deutschland 2018: Rettungswesen vor dem Aus - Absoluter Geldmangel Deutschland hat genug Geld, um Griechenland weitere Zahlungen zuzusagen. Deutschland hat genug Geld, um auch in den kommenden Jahren innerhalb der EU für die wohl missglückte Migrationspolitik einzuspringen. Nur das deutsche Rettungswesen scheint zu verkommen. So warnt die „Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft“ nach einem Bericht des „Focus“ inzwischen davor, das Rettungswesen würde vor einem Kollaps stehen. Die Sanitäter, die auf den Wagen fahren, um Verletzte, Verunglückte oder Kranke zu verarzten und ins Krankenhaus… Teilen Weiterlesen

Schweizer Pharma-Konzerne: „Profite wie im Drogenhandel“ Die beiden Schweizer Pharma-Konzerne, die zugleich zwei der größten Medikamentenhersteller weltweit sind, stehen unerwarteterweise unter Druck – wegen Medikamentenpreisen. Aktivisten und sogar Ärzte fordern von Roche und Novartis transparentere Preise. Sie kritisieren die Entstehung… Teilen Weiterlesen

FIFA: Korruptionsvorwürfe bleiben- WM-Vergabe an USA/Mexiko/Kanada Die Fifa hat darüber entschieden, wer die nächste freie Fussball-WM im Jahr 2026 erhält. Dies ist das Dreigestirn aus den USA, aus Mexiko und aus Kanada, die sich gemeinsam beworben hatten. Der Gegenkandidat fiel durch den Rost: Marokko. Deutschland hat sich schon am… Teilen Weiterlesen

Der Wegwerf-Skandal bei Amazon: Retouren werden weggeschmissen - nur wer hat Schuld? Die Empörung in Deutschland war groß, insbesondere in den staatsgetragenen Sendungen des öffentlichen Fernsehens: Amazon erhält Retouren und wirft diese dann weg. Oder zerstört die Retouren und wirft sie dann weg. Ein kapitalistischer Trick, um die armen Käufer hohe Preise zahlen zu lassen, anstatt die Ware an Bedürftige zu verschenken? Oder steckt mehr dahinter? Schenkungen lässt sich der Staat bezahlen Tatsächlich hält hier der Staat die Hand auf.… Teilen Weiterlesen